Startseite

Symptome

Folgende Symptome können (müssen aber nicht) ein Hinweis auf einen TTP-Schub sein. Sie werden vermutlich erst dann relevant, wenn sie wenigstens 30 Minuten andauern.

  1. Konfusion
  2. Kopfschmerzen, Migräne (häufiger/anders als normalerweise)
  3. Wortfindungsstörungen (bis hin zu ganzen Satzfindungsproblemen)
  4. wechselnde Bewusstseinszustände
  5. zeitweise vorhandene Nicht-Ansprechbarkeit (Lethargie, Kollaps, Koma)
  6. Blässe
  7. Petechien (klicke hier für eine Abbildung
  8. Hämatome
  9. auffällige Schwäche, leichte Ermüdbarkeit 
  10. Kurzatmigkeit
  11. Puls über 100/Min. (in Ruhe)
  12. Krampfanfälle
  13. Lähmungen
  14. Fieber(schübe)

In jedem Fall sollten Sie bei einem oder mehreren dieser Symptome sofort eine Uniklinik aufsuchen und sich auf einen Schub hin untersuchen lassen. 

Je früher ein Schub behandelt wird, desto höher ist die Heilungsquote und desto geringer sind die auftretenden Schädigungen!

 

Kn, inhaltlich überprüft durch Prof. Dr. med. Scharrer

    © COUGA.net Alle Rechte vorbehalten. | Impressum | Datenschutz